Kompetenz in Stauden

 

 

Bund deutscher Staudengärtner

Iris - Schwertlilie

Die Staude des Jahres

Staudengärtner bieten Artenvielfalt: über 1.300 unterschiedliche Staudenarten und -sorten kultivieren sie in ihren Betrieben durchschnittlich - einzelne auch mehr als 3.000. Viele Menschen kennen nur wenige Vertreter einer Gattung. Der kleine Unterschied bei den Arten und Sorten ist aber entscheidend für den Standort. Der kann innerhalb einer Gattung von der Wasser liebenden bis zur trockenverträglichen Pflanze reichen. Auch die unterschiedlichen Farben der Blüten, die variantenreichen Blätter und Wuchsformen wirken sich in der Pflanzung stark aus.

 

Der Bund deutscher Staudengärtner stellt seit 2001 eine Gattung als Staude des Jahres vor, um auf die Vielfalt aufmerksam zu machen. Wer sich genauer über die einzelnen Sorten informieren möchte, kann seinen Staudengärtner fragen. Unter www.staudensichtung.de sind aber auch einige Sortimente von Experten detalliert beschrieben und bewertet worden. Auch hier sind Schätze zu finden.